Sprechstunde Pressemitteilung Eigene Texte analysieren, redigieren, optimieren

Pressemitteilungen stehen im harten Wettbewerb. Da lohnt es sich, das „Haben wir schon immer so gemacht“ einmal zu hinterfragen. Zieht das Thema? Stimmt der Einstieg? Sind die Fakten vollständig? Lässt sich der Text leicht lesen? Sind journalistische Konventionen berücksichtigt? Informiert die Überschrift? In der Sprechstunde Pressemitteilung finden Sie die Antworten. Gemeinsam diagnostizieren wir Schwächen und schreiten mit Textmarker und Löschtaste zum Eingriff. Am Ende heißt es: Operation gelungen, Text freigegeben für den Versand!

Themenschwerpunkte

  • Aufbau einer mediengerechten Pressemitteilung
  • Analyse der mitgebrachten Texte
  • Optimieren der mitgebrachten Texte
  • intensive Schreibübungen

HINWEIS: Dies ist ein praktischer Intensivkurs rund um das Texten von Pressemitteilungen. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

Lernziele

Sie lernen, Ihre Pressemitteilungen systematisch zu optimieren. Sie üben an Ihrem eigenen mitgebrachten Text und erhalten Tipps und Anregungen, damit Ihre Pressemitteilung von Journalisten und Redakteuren wahrgenommen wird. Der Referent zeigt Ihnen Lösungen und Wege für einen zugkräftigen Satzbau und eine souveräne Schreibtechnik.

Teilnehmergruppe

  • Weiterbildung für Mitarbeiter aus PR und Marketing mit langjähriger Erfahrung in der Pressearbeit, die neue Ideen und Anregungen für Ihre Pressetexte suchen.
  • Dieser Kurs eignet sich auch als Vertiefung für Teilnehmer des Workshops „Pressemitteilungen schreiben - Was Redaktionen von Pressetexten erwarten“.

Referent

Dr. Gerd Kalkbrenner

Dr. Gerd Kalkbrenner

Dr. Gerd Kalkbrenner (Jahrgang 1964) berät Unternehmen in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und trainiert Führungskräfte im Umgang mit den Medien. Er ist ausgebildeter PR-Berater (DIPR) und war viele Jahre Lehrbeauftragter für Wissenschaftsjournalismus an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach dem Studium der Geschichte war er als Autor für Hörfunk- und Fernsehbeiträge tätig und schrieb für Nachrichtenagenturen, große Tageszeitungen und Magazine.
zur Referentenseite


Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine




Derzeit keine aktuellen Termine

Themenverwandte Seminare finden






PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
821,10 EUR