Stefan Frisch

Stefan Frisch, Sprecher, Marketingquerdenker und Autor hat sich seit 1997 auf die Lösung von Marketing- und Vertriebsproblemen mittelständischer Unternehmen spezialisiert. Er ist Sprecher, Marketingquerdenker und Autor verschiedener Marketingbücher sowie Experte für „Kreative Zerstörung“. Er nennt das Disruptive Thinking: Um Neues zu schaffen, müssen die alten Denkansätze zunächst zerstört werden! Als Universitätsdozent ist er auch mit der Theorie gut vertraut. Die Praxis setzt er tagtäglich als Berater in Unternehmen um. Er liefert Ideen und Strategien für kreative Ansätze in Marketing und Vertrieb. Sein Steckenpferd ist das Guerilla-Marketing: Viel Werbung mit wenig Etat. Zu seinen Kunden gehören Startups, Mittelständler und veränderungsbereite Unternehmen, die bereit sind, ihre Komfortzone zu verlassen.

Kreativität im Marketing

Wer spielend leicht verkaufen will, braucht ein gewinnbringendes Marketing-Konzept. Doch klassische Marketingmethoden sind teuer und oft auch langweilig. Die Alternative? Guerilla-, Low-Budget- und Disruptive Marketing! Damit erreichen Sie Ihre Kunden auf neuen, ungewöhnlichen Wegen und neue, ungewohnte Art und Weise. Doch wie schafft man es, sich von klassischen Marketingmethoden zu trennen und worauf kommt es bei der Planung einer neuen Kampagne an? In diesem stark praxisorientierten Media Workshop erhalten Sie einen bunten Strauß an Kreativitätsmethoden, die Ihnen helfen sollen, neue Formen des Denkens zu entwickeln und innovative Ideen und Ansätze zu generieren. Referent Stefan Frisch zeigt Ihnen, wie Sie ihr Marketing wieder spannend machen und neue Kampagnen mit Durchschlagskraft entwickeln. Sie lernen, wie Sie klassische Denkbahnen verlassen, neue Wege im Marketing gehen und ausgefallene Werbeideen entwerfen, mit denen Sie selbst werbemüde Kunden wieder erreichen.

zum Seminar