Webinar: Agile Formatentwicklung in der Unternehmenskommunikation

Strategische Unternehmenskommunikation soll mit treffenden Maßnahmen Botschaften der Zielgruppe vermitteln und so kommunikative Ziele erreichen und strategische Unternehmensziele unterstützen. Im Unternehmensalltag hat jede Kommunikationsabteilung ihren Katalog an funktionierenden Maßnahmen der internen und externen Kommunikation, die gerne genutzt werden. Nur was, wenn der Wunsch an das Team herangetragen wird, neue Formate zu etablieren. Wie sieht der Unternehmens-Podcast idealerweise aus? Wie der Livestream auf der Website? Wie das Video-Statement des CEO? Was erwarten die einzelnen Stakeholder von dem Format und wie bekommt man das neue Format möglichst effizient realisiert? Dieses Webinar vermittelt kompakt und praxisnah Rollen und Prozesse der agilen Formatentwicklung, erklärt, was ein Product Owner macht, was ein Sprint ist, was ein MVP und wieso Iterationen bei der Entwicklung wichtig sind.

Themenschwerpunkte

  • traditionelles versus agiles Arbeiten
  • Werte und Prinzipien des Agilen Arbeitens
  • ausgewählte agile Methoden in der Projektarbeit
    (z.B. aus Scrum, Kanban, Design Thinking, etc.)
  • erfolgreicher Einsatz und Etablierung von Agilen Methoden in der Teamarbeit

Lernziele

Sie erfahren, wie Sie mit dem richtigen Mix aus agilen Tools und Methoden Projekte oder Produkte effektiver umsetzen können. Sie kennen die für eine agile Entwicklung wichtigen Rollen und Prozesse. Sie wissen, welche Schritte sie gehen müssen, um diesen Prozess im Alltag der Kommunikationsabteilung zu etablieren. Sie sind in der Lage Innovationen voranzutreiben und die interdisziplinäre Zusammenarbeit in Teams zu fördern.

Teilnehmergruppe

  • Das Webinar eignet sich für Mitarbeiter:innen und Führungskräfte von Kommunikationsabteilungen (intern/extern) mit mindestens fünf Vollzeitstellen, die die teaminterne oder -übergreifende Zusammenarbeit gestalten und Selbstorganisation fördern möchten.

Seminarmethode

Entdecken Sie mit unseren Online-Seminaren eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Egal ob Home Office, Büroschreibtisch oder Hotelzimmer – Sie loggen sich am Seminartag bequem in den virtuellen Seminarraum ein und schon sind Sie live und interaktiv dabei. 

Das erwartet Sie:

  • diese Schulung umfasst 4 Trainingseinheiten à 45 Minuten sowie Pausen zwischen den einzelnen Sequenzen
  • Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern
  • Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung
  • digitale Bereitstellung der Seminarunterlagen
  • ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung durch das Media Workshop Team
  • Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung

Bitte stellen Sie folgende Technik sicher:

  • Laptop, Rechner oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • die Software MS Teams (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Link möglich)
  • eine funktionierende Webcam
  • ein Headset oder ein Mikrofon (es genügt auch ein einfaches Kopfhörerheadset) sowie
  • Ihr Smartphone für die praktischen Übungen

Referent

Christian Dingler, freier Berater für Unternehmenskommunikation
Christian Dingler ist Director Corporate & Digital bei der internationalen Netzwerkagentur Grayling. Zuvor war er 12 Jahre lang als freier Berater für Unternehmenskommunikation tätig. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt in der digitalen Kommunikation, in der Strategieentwicklung und in der Beratung zu organisatorischen und prozessualen Herausforderungen in der Unternehmenskommunikation. Zu seinen Kunden gehören börsennotierte Konzerne, große Familienunternehmen, Startups und Verbände.

Termine:

auf Anfrage

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version