NEU: B2B-Kommunikation für technisch komplexe Themen und Produkte

Schwere Kost, leicht verdaulich serviert

Egal ob Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Cyber-Security oder Edge Computing – die Kommunikation zu technisch komplexen Themen und Lösungen birgt ihre ganz eigenen Herausforderungen, insbesondere im B2B-Umfeld. Schließlich geht es nicht nur darum, tief-technische Inhalte in verständliche, leicht verdauliche Botschaften für Entscheider zu übersetzen, sondern darum, über welchen Kanal und mit welchem Format die jeweilige Zielgruppe erreicht werden kann. Hinzu kommt, dass es oft an echten News mangelt, weil beispielsweise das neue Produkt noch nicht marktreif, das spannende Kundenprojekt noch nicht abgeschlossen oder schlicht kein geeigneter Sprecher für ein aktuelles Thema vorhanden ist. In diesem Media Workshop erfahren Sie, wie Sie die richtigen Themen identifizieren, um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Sie lernen, wie Sie komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufbereiten können, welche Kanäle und Formate sich für welche Geschäfts- und Kommunikationsziele eignen und wie Sie auch in News-armen Zeiten für Sichtbarkeit sorgen.

Themenschwerpunkte

  • Besonderheiten & Herausforderungen der B2B-Kommunikation für komplexe Themen
  • spannende Inhalte und Themen finden
  • Inhalte leicht verdaulich und vor allem zielgruppengerecht aufbereiten
  • die richtigen Kanäle & Formate identifizieren
  • mehr Sichtbarkeit: Methoden und Formate jenseits der klassischen Pressemeldung
  • mehr aus bestehenden Contents herausholen
  • Best & Worst Practices

Lernziele

Sie lernen wie Sie komplexe B2B-Themen nicht nur für IT- und Branchen-, sondern auch Wirtschafts- und Tages-Medien aufbereiten können. Sie wissen, welche Themen sich für welche Formate und Kanäle eignen und bekommen Tools und Methoden an die Hand, um an spannende Themen und Inhalte mit Nachrichtenwert zu kommen – auch wenn die News-Pipeline mal versiegen sollte.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus Kommunikations- und Marketingabteilungen in Unternehmen sowie Mitarbeiter aus Agenturen, die mit der Kommunikation für komplexe Themen betraut sind.

Referent

Volker Schmidt
Volker Schmidt (Jahrgang 1979) ist seit Januar 2018 als geschäftsführender Gesellschafter bei Akima Media tätig. Mit mehr als 11 Jahren Erfahrung in strategischer Kommunikation und starkem Fokus auf B2B IT/Technologie-Kommunikation ist er Experte für die Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsplänen, der CxO Positionierung, Entwicklung von Inhalten, Eventplanung & Support sowie der Durchführung von Medientrainings. Vor seiner Zeit als Geschäftsführer, war Schmidt 3 Jahre als Senior Berater und Teamleiter bei Akima Media. Zuvor war er u.a. bei Johansson + Kretschmer, fischerAppelt und zuletzt mehr als 5 Jahre bei der international tätigen Agentur Firefly für namhafte IT-, Marketing- und Energieunternehmen tätig.

Termine

29.01.2020 in Hamburg

Uhrzeit:

von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

590,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(702,10 € inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/b2b-kommunikation/

Anmeldung

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.