NEU: Bildbearbeitung mit Photoshop, GIMP und Co.

Digitale Fotos mediengerecht aufbereiten

Ob klassische Pressemitteilung, Blog-Beitrag oder Texte auf der eigenen Website – ein gutes Foto erhöht die Aufmerksamkeit für Ihre Presseinformation und macht diese leichter verständlich. Doch was, wenn das Foto zu dunkel ist, das Format nicht stimmt, das einzig brauchbare Motiv durch Schatten gestört wird oder das Porträt glänzende Stellen hat? Meist lassen sich digitale Fotos ohne großen Aufwand durch moderne Bildbearbeitung retten. Sie machen die Fotos für Ihre Pressearbeit selbst oder sind für deren Aufbereitung verantwortlich? Dieser Media Workshop macht Sie mit den Grundlagen und wichtigsten Techniken der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop sowie der kostenfreien Software GIMP vertraut. Sie lernen nicht nur, wie man Fotos farblich oder nach Kontrast und Helligkeit optimiert, sondern auch, wie man die Dateien für Journalisten und Redakteure aufbereitet, um eine reibungslose Weiterverbreitung zu ermöglichen.

Themenschwerpunkte

  • grundlegende Funktionen und Werkzeuge von Adobe Photoshop, Photoshop Elements und GIMP
  • Auflösung und Dateiformate für unterschiedlich Ausgabekanäle
  • effektive Bildoptimierung mit der Tonwertkorrektur
  • Auswahltechniken und selektive Bearbeitung
  • Bilder richtig schärfen
  • gelungene Fotomontagen mit der Ebenentechnik
  • Bildfehler beseitigen und Retuschen durchführen

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop zum Seminar mit. Alternativ stellen wir Ihnen gerne einen Rechner mit CS4 zur Verfügung. Sie erhalten im Seminar eine CD mit lizenzfreier Software, zahlreichen Informationen und Übungsmaterial.

Lernziele

Sie lernen die wichtigsten Funktionen und Werkzeuge von Adobe Photoshop, Photoshop Elements und der Open Source Software GIMP kennen. Sie erhalten einen Überblick über Bildgrößen, Druckauflösungen und Dateiformate. Sie erfahren, wie Sie Ihre Fotos richtig bearbeiten und optimieren und für die Verwendung in Print- wie Online-Medien aufbereiten. Sie üben das Erlernte anhand Ihrer mitgebrachten Fotos.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die sich Grundkenntnisse der Bildbearbeitung aneignen möchten.
  • Kurs für Mitarbeiter aus Pressestellen und Kommunikationsabteilungen, die Bilder für die Druckvorstufe von Flyern, Broschüren, Mitarbeiterzeitungen etc. aufbereiten.

Referent

Bernd Beuermann, Medienberater und Fachautor
Bernd Beuermann (Jahrgang 1957) ist seit 2006 als Medienberater und Fachautor selbstständig und arbeitet zudem als Redakteur bei einer Presse-Agentur. Der erfahrene Seminarleiter für Fotografie und Journalismus führt seit vielen Jahren Fortbildungen im In- und Ausland durch. Er war Lehrbeauftragter an der Universität Göttingen im Bereich Medienwissenschaften und arbeitete über 25 Jahre als Redakteur und Pressefotograf bei der Regionalzeitung Göttinger Tageblatt. Dort leitete er das Ressort „imaging“ mit den Bereichen Fotografie, elektronische Bildverarbeitung und digitales Bildarchiv.

Termine

16.09.2020 in Hamburg

Uhrzeit:

von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

590,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(702,10 € inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/bildbearbeitung/

Anmeldung