Webinar: Interne Kommunikation in Krisenzeiten

Selten wurde die Bedeutung der Internen Kommunikation so deutlich erkannt wie in den vergangenen Monaten. Viele Unternehmen standen plötzlich vor der Schwierigkeit, zum einen den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten und zum anderen alle Mitarbeitenden auf dem Laufenden zu halten. Und gerade in schwierigen Zeiten haben die Mitarbeiter ein erhöhtes Bedürfnis an Orientierung, Aufklärung und Information. Wie schafft man ein Verständnis für notwendige Maßnahmen? Welche Kanäle und Methoden eignen sich für die Interne Kommunikation, um auch in schwierigen Zeiten zeitnah und umfassend an alle Beschäftigten kommunizieren zu können? Diese kompakte Online-Veranstaltung bietet einen lebendigen Mix aus Impulsen in Vortragsform, Diskussionen und Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Themenschwerpunkte

  • Wie Interne Kommunikation generell zum Erfolg Ihres Unternehmens / Ihrer Organisation beiträgt.
  • Welche Rolle die Interne Kommunikation in Krisensituationen spielen sollte – und wie Sie sie rechtzeitig so aufstellen, dass sie ihr Potential voll entfalten kann.
  • Wie Sie Interne Kommunikation zeitgemäß auf-, ausbauen oder ihr „neuen Schub“ verleihen.

Lernziele

Sie werden sensibilisiert, welche Bedeutung der internen Kommunikation gerade in Krisenzeiten zukommt. Sie erfahren, welche Kanäle sich eignen, um auch in außergewöhnlichen Zeiten mit Mitarbeitenden zu kommunizieren, sie zu informieren und zu motivieren.

Teilnehmergruppe

  • Dieses Webinar richtet sich an Kommunikations- und Projektverantwortliche und Entscheider, die Interne Kommunikation gerne verstärkt als Ermöglicher und weniger als Reporter erleben möchten.

Seminarmethode

Entdecken Sie mit unseren Online-Seminaren eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Egal ob Home Office, Büroschreibtisch oder Hotelzimmer – Sie loggen sich am Seminartag bequem in den virtuellen Seminarraum ein und schon sind Sie live und interaktiv dabei. 

Das erwartet Sie:

  • diese Schulung umfasst 4 Trainingseinheiten à 45 Minuten und kurzen Pausen zwischen jeder Sequenz
  • Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern
  • Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung
  • digitale Bereitstellung der Seminarunterlagen
  • ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung durch das Media Workshop Team
  • Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung

Bitte stellen Sie folgende Technik sicher:

  • Laptop, Rechner oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • die Software Zoom (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Link möglich)
  • eine funktionierende Webcam
  • ein Headset oder ein Mikrofon (es genügt auch ein einfaches Kopfhörerheadset)

Referent

Inhouse Schulungen
Referent*in wird noch bekannt gegeben.

Termine

auf Anfrage

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version