NEU: Employer Branding im Personalmarketing

Aufbau einer erfolgreichen Arbeitgebermarke

Modernes Personalmarketing richtet sich an potenzielle Bewerber und Beschäftigte. Ziel ist es, die Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen, um die richtigen Guten zu finden – und die Besten zu halten. Eine moderne Employer Brand (Arbeitgebermarke) macht potenzielle Mitarbeitende auf Ihr Unternehmen aufmerksam. Es bindet sie an das Team. Und motiviert sie. Die Employer Brand ist der strategische Kern des Personal-Marketings. Danach folgt die kommunikative Inszenierung dieser Arbeitgebermarke. Einer hohen Bedeutung kommt auch die Interne Kommunikation im Rahmen des Employer Branding zu. Sie ist der Schlüssel, mit dem Sie Mitarbeitende an Ihr Unternehmen binden und begeistern. Sie sind die wichtigsten Botschafter Ihres Unternehmens. Dieser Media Workshop vermittelt, wie eine moderne Arbeitgebermarke aufgebaut und initiiert werden kann.

Themenschwerpunkte

  • Rolle des Employer Branding im Bezug auf Positionierung, Unternehmensmarke und interne/externe Kommunikation
  • Prozess des Employer Branding
  • Hebelpunkte bei der Entwicklung der Employer Branding-Strategie
  • Recruiting und Bewerbermanagement
  • Konzepte zur Personalentwicklung
  • (innovative / moderne) Gestaltung der Arbeitswelt als gelebte Praxis der Arbeitgebermarke
  • Rolle der Internen Kommunikation
  • Kommunikationskanäle und Plattformen
  • Orchestrierung des Gesamtprozesses
  • Stolpersteine: Reputation & Risiken identifizieren
  • Was hat´s gebracht: Erfolgskontrolle der Employer Branding Aktivitäten.

Lernziele

Sie erfahren, welche strategischen Kernfragestellungen sich im Personalmarketing stellen – angefangen bei der richtigen Ansprachestrategie, über die Kernwerte und Positionierung Ihres Unternehmens bis hin zu Plattformen und Kanälen zur Vermarktung der Employer Brand. Sie lernen innovative Maßnahmen kennen, angefangen bei Recruitainment-Programmen bis zur Candidate Journey. Sie kennen die potentiellen Stolpersteine auf dem Weg zum erfolgreichen Employer Branding und die kommunikativen Implikationen für eine gelungene Orchestrierung der Gesamtkommunikation.

Teilnehmergruppe

  • Das Seminar richtet sich an Führungskräfte sowie Teamleiter aus den Bereichen Management, HR-/Personalmanagement, Personalentwicklung, interne wie externe Kommunikation sowie Marketing, die in der eigenen Organisation eine Arbeitgebermarke auf- oder ausbauen und die Effizienz ihres Personalmarketings erhöhen wollen.

Referent

Frederik Bernard
Frederik Bernard ist Managing Director bei 40° Labor für Innovation. Als Wirtschaftsökonom und Digitalisierungsexperte beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Innovationsstrategien insbesondere vor dem Hintergrund von Veränderungsprozessen, Digitalisierung und der Modellierung von Geschäftsprozessen unter Einbeziehung innovativer und technologiegetriebener Lösungen. Ein Steckenpferd von Frederik ist Predicitive Data Science/Analytics mit dem Schwerpunkt Machine Learning. Auf Basis von Künstlicher Intelligenz entwickelt er valide Zukunftsbilder für Unternehmen und Institutionen. Darüber hinaus ist Frederik Bernard als Lehrbeauftragter für Innovationskommunikation im Fachbereich Medien & Kommunikation an der Fachhochschule Kiel tätig. Zur Referentenseite: www.40grad.de

Termine

09. bis 10.06.2020 in Hamburg

Uhrzeit:

von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

980,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(1.166,20 € inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/employer-branding/

Anmeldung