Webinar: Express-Wissen Krisenkommunikation

Erste Hilfe für schwierige Zeiten

Eine Krisensituation ist eine ernsthafte Bewährungsprobe für die Unternehmenskommunikation. Eine fehlerhafte, verspätete oder unterbliebene Reaktion kann das Image eines Unternehmens oder einer Marke erheblich gefährden. Wie gut sind Sie für den Fall der Fälle gerüstet? Gibt es so etwas wie ein Frühwarnsystem und welche vorbeugenden Maßnahmen sollte man schon in 'guten Zeiten' treffen? In diesem kompakten Webinar zeigt Ihnen Krisenexperte Jörg Forthmann, wie Sie möglichst früh erkennen können, wenn sich etwas zusammenbraut und was zu tun ist, wenn der Fall der Fälle eintritt. Sie erhalten einen Einblick in die wichtigsten Instrumente der Krisenkommunikation, welche Tools in Sachen Krisenprävention hilfreich sind und welche juristischen Mittel zur Verfügung stehen.

Themenschwerpunkte

  • die Mechanismen der Kommunikationskrise
  • die kluge Krisenreaktion
  • Krisen antizipieren: die Issues Map
  • die richtige Vorbereitung auf die Krise

Lernziele

Sie lernen die Mechanismen einer Kommunikationskrise kennen und erfahren, was eine Krise charakterisiert. Sie erhalten einen Überblick zu den wichtigsten Instrumenten der Krisenkommunikation und welche vorbeugenden Maßnahmen Sie treffen können. Sie erfahren, wie Sie eine Krisensituation souverän managen und handlungsfähig bleiben.

Teilnehmergruppe

  • Dieses Online-Seminar richtet sich an Pressesprecher:innen und Mitarbeitende in PR und Unternehmenskommunikation, die sich auf vorhersehbare und unvorhersehbare kritische Ereignisse vorbereiten möchten oder müssen.
  • Webinar für Kommunikatoren von Unternehmen, Organisationen, Verbänden und Behörden, die für die Krisen-PR verantwortlich sind.

Referent

Jörg Forthmann, Geschäftsführer der Faktenkontor GmbH
Jörg Forthmann (Jahrgang 1968) ist Geschäftsführer der Faktenkontor GmbH und leitet erfolgreich Seminare zur Pressearbeit und Krisenkommunikation. Durch seine Tätigkeit als Referent in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Nestlé Deutschland AG und als PR-Berater in Hamburg besitzt er viel Erfahrung in der Gestaltung und Optimierung der Unternehmenskommunikation. Die journalistische Seite der Pressearbeit beherrscht er durch seine Ausbildung und Arbeit als freier Journalist u. a. für das Hamburger Abendblatt.

Termine

23.08.2021

Uhrzeit:

von 10:00 bis 15:00 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 8 Personen

Teilnahmegebühr:

450,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(535,50 Euro inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/krisenkommunikation-webinar/

Anmeldung