NEU: Das 1×1 des Volontariats

Ein Werkzeugkoffer für Volontäre

Volontäre lernen während der täglichen Arbeit in Projekten. Junior- und Seniorberater zeigen ihnen wie’s geht und beantworten Fragen. Jedenfalls solche, die schnell zu klären sind. Für alle anderen nimmt sich dieses Seminar Zeit. Abseits des Tagesgeschäfts und ohne Termindruck verortet es PR im Feld der Kommunikationsdisziplinen, erläutert die methodischen und ethischen Grundlagen, zeigt wie professionelle PR-Konzepte entstehen und vermittelt praktisch, wie aus Informationen relevante Presse- und Zielgruppentexte werden. Und weil gute Ideen auch Zustimmung brauchen, vermittelt das Seminar die Basics überzeugender Pitches.

Themenschwerpunkte

  • Ein weites Feld: Was PR leisten soll und kann.
  • Strategisch denken: PR-Konzepte systematisch entwickeln.
  • Auf den Punkt: Meldungen und Pressemitteilungen texten.
  • Langstreckentexten: Journalistische Formate und Storytelling.
  • Unwetter, Unglück, Unfall: Kommunikation in Krisensituationen.
  • Überzeugen: Pitches und Präsentationen.

Lernziele

In diesem Seminar vermittelt Ihnen der Referent praxisnah und kurzweilig die wichtigsten Grundlagen und Begriffe der PR-Arbeit, so dass Sie nach Ihrem Start in einer PR-Abteilung oder PR-Agentur erste Aufgaben selbstständig übernehmen können. Sie lernen, wie Sie Ihre Basis-PR professionell gestalten und wissen, wie man Meldungen und Pressemitteilungen auf den Punkt bringt. Sie erhalten einen Einblick in die Welt der Krisenkommunikation und können Ihre Botschaften in Pitches überzeugend rüberbringen.

Teilnehmergruppe

  • Kompaktkurs für (Quer-)Einsteigende und Volontäre in die PR-Arbeit.
  • Die Weiterbildung richtet sich an alle, die die Grundlagen und das Handwerkszeug der Public Relations erlernen möchten.

Referent

Dr. Gerd Kalkbrenner, Berater und Trainer
Dr. Gerd Kalkbrenner (Jahrgang 1964) berät Unternehmen in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und trainiert Führungskräfte im Umgang mit den Medien. Er ist ausgebildeter PR-Berater (DIPR) und war viele Jahre Lehrbeauftragter für Wissenschaftsjournalismus an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Nach dem Studium der Geschichte war er als Autor für Hörfunk- und Fernsehbeiträge tätig und schrieb für Nachrichtenagenturen, große Tageszeitungen und Magazine.

Termine:

25. und 26.04.2024 in Hamburg

02. und 03.12.2024 in Berlin

Uhrzeit:

10:00 bis 17:30 Uhr und 09:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

990,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(1.178,10 Euro inkl. MwSt.)

Alternative Seminartipps:

Dieses Thema können Sie auch als digitale Fortbildung buchen. Hier geht's zum Webinar.

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Platzreservierung

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/grundlagen-des-volontariats/

Anmeldung

Sie möchten sich gerne zum Workshop anmelden, aber das Anmeldeformular wird nicht angezeigt?
Kein Problem! Senden Sie uns gerne eine E-Mail an team@media-workshop.de mit dem gewünschten Seminartermin und wir übernehmen die Anmeldung für Sie und senden Ihnen eine Bestätigung zu.
Vielen Dank.

Unverbindliche Platzreservierung

Sie möchten gerne zu diesem Workshop unverbindlich einen Platz reservieren, aber das Reservierungsformular wird nicht angezeigt?
Kein Problem! Senden Sie uns gerne eine E-Mail an team@media-workshop.de mit dem gewünschten Seminartermin und wir übernehmen die Reservierung für Sie und senden Ihnen eine Bestätigung zu.
Vielen Dank.