NEU: Compliance Kommunikation

Ob großer Konzern oder mittelständisches Unternehmen - kaum eine Organisation kommt heute noch ohne ein Compliance-System aus. Aktuelle Wirtschaftsskandale zeigen, dass Corporate Compliance jedoch nur dann erfolgreich ist, wenn Mitarbeitende und Führungskräfte nicht nur über die Regeln, sondern auch über die Zielsetzungen informiert sind. Der Unternehmenskommunikation kommt hier eine entscheidende Bedeutung zu: Sie muss nicht nur über die Regeln und Richtlinien informieren, sondern auch über die Unternehmenskultur und ihre Werte kommunizieren. Nur wenn Führungskräfte und Mitarbeiter so gut informiert sind, dass sie die Regeln im Alltag proaktiv und sicher anwenden können, ist Compliance im Unternehmen möglich. Corporate Compliance wirkt dabei als „Reputationsschutz“ von innen nach außen. Doch wie baut man eine effiziente Compliance Kommunikation auf? Welche Tools sind wichtig? Wie lassen sich die unterschiedlichen Zielgruppen wirksam ansprechen? Und wie gelingt es im Unternehmen, Akzeptanz für die Regularien zu schaffen und eine Compliance Kultur aufzubauen? Dieser Media Workshop gibt Ihnen das notwendige Handwerkszeug für eine wirksame Compliance Kommunikation an die Hand. Sie erfahren, wie Sie eine strukturierte Kommunikationsstrategie entwickeln und diese konsequent umsetzen.

Themenschwerpunkte

  • Compliance in der internen und externen Kommunikation
  • Werkzeugkasten zur Compliance Kommunikation
  • zielgruppenspezifische Ansprache
  • Kommunikationsstrategie, Change-Kommunikation und Storytelling
  • Zusammenarbeit im Unternehmen
  • Krisenprävention und -kommunikation

Lernziele

Sie lernen, wie Sie Compliance erfolgreich in Ihre Kommunikationsstrategie einbinden und wie Sie eine nachhaltige Kommunikation für Compliance-Themen entwickeln. Sie wissen, wie Sie die Unternehmenswerte und Verhaltensregeln wirksam bei Führungskräften und Mitarbeitenden verankern. Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeitenden und Geschäftspartner:innen langfristig und erfolgreich informieren.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeitende der internen und externen Kommunikation, die Compliance, Integrität und ethische Unternehmenskultur zielgerichtet kommunizieren wollen.
  • Kurs für alle, die ihrem Unternehmen mit einer integren Compliance-Kultur langfristige Wettbewerbsvorteile verschaffen wollen.

Referent

Boris Barth
Boris Barth berät seit mehr als zehn Jahren Unternehmen und Organisation zu kommunikativen Herausforderungen an der Schnittstelle von Public Affairs, Reputationsmanagement und Krisenkommunikation. Er arbeitet als Executive Director bei der Fink & Fuchs AG. Er berät Mandanten zur Positionierung gegenüber der Öffentlichkeit und Politik, insbesondere bei der Interessenvertretung in Gesetzgebungsprozessen. Hierfür ist er spezialisiert auf die Bewertung von Regulierungsthemen, langfristiges Issue Management und Stakeholder-Dialog. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Beratung ist das Reputationsmanagement in Akutkrisen, zudem unterstützt er Unternehmen in der Krisenprävention. Regelmäßig trainiert er Führungskräfte, Krisenstäbe und Kommunikatoren zu unternehmensspezifischen und branchenweiten Krisensszenarien. Studium der Wirtschaftsgeschichte in Berlin, Brüssel (ULB) und London (LSE).

Termine:

17.04.2024 als Online-Seminar

29.08.2024 als Online-Seminar

Uhrzeit:

von 10:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 8 Personen

Teilnahmegebühr:

690,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(821,10 Euro inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Platzreservierung

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/compliance-kommunikation/

Anmeldung

Sie möchten sich gerne zum Workshop anmelden, aber das Anmeldeformular wird nicht angezeigt?
Kein Problem! Senden Sie uns gerne eine E-Mail an team@media-workshop.de mit dem gewünschten Seminartermin und wir übernehmen die Anmeldung für Sie und senden Ihnen eine Bestätigung zu.
Vielen Dank.

Unverbindliche Platzreservierung

Sie möchten gerne zu diesem Workshop unverbindlich einen Platz reservieren, aber das Reservierungsformular wird nicht angezeigt?
Kein Problem! Senden Sie uns gerne eine E-Mail an team@media-workshop.de mit dem gewünschten Seminartermin und wir übernehmen die Reservierung für Sie und senden Ihnen eine Bestätigung zu.
Vielen Dank.

Datenschutz
MW MEDIA WORKSHOP GMBH, Inhaber: Nicole von Aspern, Stephanie Langeloh, Berit Siewert (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
MW MEDIA WORKSHOP GMBH, Inhaber: Nicole von Aspern, Stephanie Langeloh, Berit Siewert (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.