NEU: Schlagfertigkeit und Improvisation

Wie Sie clever reagieren und souverän bleiben

Verbale Attacken wie schnippische Kommentare, Anspielungen, Kritik oder unangenehme Fragen führen nicht selten zu Verunsicherung und einem schwierigen Gesprächsverlauf. Oft findet man die passenden Worte erst zu spät und kann die Situation nicht mehr souverän und selbstsicher gestalten. Wer schlagfertig ist, kann schnell und geistesgegenwärtig auf solche Störungen reagieren und den Austausch gelassen und rhetorisch weiterführen. Dabei heißt Schlagfertig sein nicht automatisch, die perfekte Antwort parat zu haben, sondern gut kontern zu können, um im Gespräch auf Augenhöhe zu bleiben. Doch wie behält man das Heft in der Hand und kann Einwände geschickt parieren oder sich geschickt vor einer Antwort „drücken“? Wie lässt man andere rhetorisch ins Leere laufen oder überspielt Ahnungslosigkeit, ohne dass andere dies bemerken? Wie weicht man unbequemen Fragen aus, wenn man nicht antworten möchte und wie geht man mit Störungen um? In diesem kompakten Seminar bekommen Sie konstruktive Techniken und Tipps an die Hand, wie Sie in schwierigen Situationen clever und schnell reagieren können und dabei positiv und selbstbewusst wirken.

Themenschwerpunkte

  • Was brauchen Schlagfertigkeit und Improvisation?
  • eigene Verhaltensmuster erkennen
  • auf Gesprächsverläufe vorbreiten und Ziele festlegen
  • präsent sein – Stimme, Körperhaltung und -sprache optimieren
  • Rhetorik – zielführend und treffsicher
  • deeskalieren durch Fragetechniken
  • abschwächen mit Humor, Wortwitz und Eloquenz
  • sachlich und höflich bleiben, das Gegenüber trotzdem gut dastehen lassen

Lernziele

Sie kennen Ihre Stärken und Schwächen in herausfordernden Gesprächssituationen. Sie können souverän auf verbale Angriffe reagieren und sind in der Lage, Ihre Stimme, Sprache und Körpersprache gezielt und selbstbewusst einzusetzen. Sie erfahren außerdem, wann Sie worauf eingehen sollten und wann „kein Kommentar“ sinnvoller und zweckführender ist.

Teilnehmergruppe

  • Dieses Seminar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeitenden, die in Gesprächen und Diskussionen schlagfertiger reagieren wollen, ohne dabei einen destruktiven Eindruck zu hinterlassen.
  • Kurs für alle, die Schlagfertigkeit trainieren möchten und Tipps für eine souveräne Körpersprache beim verbalen Kontern bekommen wollen.

Referentin

Alice Häuser
Alice Häuser (Jahrgang 1966) arbeitet seit 1992 als TV-Journalistin/Live- Reporterin. Seit 1998 verantwortet sie als Geschäftsführerin der ah-tv Film- und Fernsehproduktion die Bereiche internationale Reportagen/ Dokumentationen für TV-Sender und produziert Video-Content für Social Media Marketing, Recruiting, Mitarbeiterschulung, Messen & Events von Unternehmenskunden. Seit 2001 ist sie als Trainerin und Dozentin in der Journalistenausbildung und im Coaching von PR-, Presse- und Führungskräften tätig.

Termine:

auf Anfrage

Uhrzeit:

von 10:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

720,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(856,80 Euro inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version