Veränderungskommunikation für erfolgreiche Change Prozesse

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ – diese Weisheit erleben viele Mitarbeiter in Unternehmen dauernd. Neue Geschäftsfelder, neue Strategien, neue Köpfe: Veränderungen können nur greifen, wenn die Mitarbeiter sie verstehen und mitziehen. Doch oft stehen Mitarbeiter den Neuerungen und Veränderungsprozessen vorerst skeptisch gegenüber. Als Führungskraft oder Teamleiter gilt es nun, die konkrete Situation und die zukünftigen Anforderungen genau zu erfassen und rechtzeitig die individuell passende Strategie zu erarbeiten. Die interne Kommunikation spielt dabei eine zentrale Rolle. In diesem Media Workshop lernen Sie die Grundlagen professioneller Veränderungskommunikation kennen. Sie erfahren, wie man Fallstricke bei Veränderungsprozessen vermeidet und worauf man in der Kommunikation unbedingt achten sollte.

Themenschwerpunkte

  • gute und schlechte Kommunikation im Veränderungsprozess und die Folgen
  • verschiedene Stadien des Veränderungsprozesses und die daraus resultierenden Anforderungen an die Kommunikation
  • Protagonisten, Multiplikatoren und „Bremser“ der Veränderungskommunikation
  • Kommunikationsplanung und Konzeption für den Change
  • Erfolgskontrolle: Woran zeigt sich, dass die Kommunikation den Veränderungsprozess stützt?

Lernziele

Sie lernen, wie Sie Veränderungsprozesse kommunikativ unterstützen und alle Beteiligten glaubwürdig einbinden. Sie erfahren, welche Rolle der Kommunikation zukommt, wie Kommunikatoren sich gerade in Veränderungssituationen verstärkt etablieren können und wie wertvoll sie zum Beispiel in der Linie als auch für Projektteams sind. Sie sind in der Lage, authentische Botschaften und Ziele zu entwickeln und dazu passende Maßnahmen abzuleiten.

Teilnehmergruppe

  • Weiterbildung für Kommunikationsverantwortliche, Führungskräfte und Projektleiter, die Veränderungsprozesse erfolgreich begleiten, steuern und vermitteln möchten.
  • Dieser Kurs richtet sich an alle, die wissen möchten, wie man einen Kommunikationsplan erarbeitet.

Referent

Carina Waldhoff, freie Beraterin
Carina Waldhoff (Jahrgang 1975) ist freie Beraterin mit den thematischen Schwerpunkten Veränderungskommunikation, Interne Kommunikation und Social Media Enablement. Die Kultur- und Medienmanagerin hat sowohl auf Unternehmensseite (Leitung Interne Kommunikation bei einer gesetzlichen Krankenkasse) als auch auf Agenturseite gearbeitet. Hier unter anderem sieben Jahre für die K12 Agentur für Kommunikation und Innovation. Sie hat Kunden aus verschiedenen Branchen betreut – vom Verband und NPO über mittelständische Industrieunternehmen bis hin zu Konzernen aus der IT und Telekommunikation.

Termine

07. bis 08.05.2020 in Frankfurt am Main

Uhrzeit:

von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

980,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(1.166,20 € inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/veraenderungskommunikation/

Anmeldung