NEU: Rhetoriktraining für Gespräche und Meetings

Positionen in persönlichen Gesprächen oder Meetings klar zu vertreten ist der Schlüssel, um sich in Entscheidungssituationen durchzusetzen. Doch nicht immer hat man die nötige Überzeugungskraft oder die geeigneten Argumente zum richtigen Zeitpunkt. Dazu benötigt man das Handwerkszeug gelungener Gesprächsführung und Verhandlungskunst. In diesem Media Workshop lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Argumente im Spannungsfeld agierender Mit- und Gegenspieler erfolgreich platzieren. Dazu gehört die effektive Nutzung von Argumentation, Körpersprache und der Einsatz von Statussignalen. Sie optimieren Ihren persönlichen Stil und steigern die Durchsetzungskraft Ihrer täglichen Kommunikation.

Themenschwerpunkte

  • innerer und äußerer Status in der Körpersprache
  • bewusster Einsatz von Emotionen in Stimme und Gestik
  • Argumentationstechniken mit Wirkung
  • Stakeholder-Analyse im Meeting: Beteiligte und Betroffene einbinden
  • Meetingsituation erfolgreich steuern (Elaboration-Likelihood-Modell)
  • Gruppendynamik und Bandenspiel nutzen
  • kritische Themen geschickt kommunizieren
  • Umgang mit Einwänden und Unterbrechungen

Lernziele

Sie trainieren rhetorische Techniken und Methoden des Überzeugens. Dabei erhalten Sie Kompetenzen, um Statussignale, Körpersprache und Argumentation erfolgreich zu verknüpfen. Sie lernen Methoden, mit denen Sie situationsabhängig agieren und Ihre Positionen im Einzelgespräch und im Meeting durchsetzen können. Sie erfahren, wie Sie mit Einwänden, Widerständen und Störungen umgehen können.

Teilnehmergruppe

  • Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter und Mitarbeiter, die ihre Durchsetzungskompetenz ausbauen wollen.
  • Kurs für Mitarbeiter aus Marketing und Vertrieb mit Kundenkontakt, die ihre Verhandlungskompetenz ausbauen möchten.

Ihr Mehrwert

Im Seminar erhalten Sie praktische Kompetenzen mit vielen praktischen Übungen. Das Gelernte können Sie unmittelbar in Ihren beruflichen und privaten Alltag übertragen und sofort einsetzen.

Referent

Clemens Hoh
Clemens Hoh (Jahrgang 1967) berät Unternehmen in Fragen der internen und externen Kommunikation. Als Spezialist für Transformations- und Krisen-Kommunikation berät er Unternehmen in Change-Situationen. Nach dem Studium der Kommunikation, Psychologie und Betriebswirtschaft war er für verschiedene PR-Agenturen tätig und Pressesprecher internationaler Konzerne. Er ist Lehrbeauftragter an der HDWM Mannheim und der IHK Friedberg und seit 30 Jahren freiberuflicher Trainer.

Termine

19. bis 20.03.2020 in Hamburg

Uhrzeit:

von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

980,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(1.166,20 € inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/rhetorik/

Anmeldung

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.