NEU: Künstliche Intelligenz für Bilder und Videos nutzen

Das Potenzial von KI im kreativen Bereich

Viele Unternehmen und Agenturen haben mittlerweile erste Erfahrungen im Umgang mit Künstlicher Intelligenz gesammelt und setzen verschiedene Tools vielleicht schon regelmäßig in der Erstellung von Texten ein. Doch auch im kreativen Bereich kann Künstliche Intelligenz die tägliche Arbeit erleichtern. In diesem eintägigen Online-Workshop lernen Sie, wie Sie Künstliche Intelligenz (KI) in den Bereichen Bild und Video kreativ nutzen können. Sie erfahren, wie KI den kreativen Prozess unterstützen kann, wie durch KI generierte Bilder und Motion Graphics inhaltliche Aussagen betonen oder Emotionen bei den Betrachtern hervorrufen können. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie KI zur Erzeugung und Bearbeitung von Sounds und Videos einsetzen können und wie KI neue Möglichkeiten der Gestaltung ermöglicht.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die kreative Nutzung von neuester KI-Software in Bild und Video
  • praktische Übungen zur Erzeugung und Bearbeitung von Bildern, Videos und Sounds mit KI
  • Implementierung von KI in den Berufsalltag
  • Chancen und Risiken der KI-Technologie

Lernziele

Sie erfahren, was sich heute schon umsetzen lässt und was der Wettbewerb vielleicht schon nutzt, ohne dass Sie das bemerkt haben. Sie lernen die gängigen Begriffe des Themenfeldes KI kennen und erhalten einen Überblick zu aktuellen Tools, die Sie hilfreich beim kreativen Arbeiten unterstützen. Sie werden staunen, wie man Bilder und Videos mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz erstellen und bearbeiten lassen kann.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die wissen wollen, welchen Mehrwert KI für ihr Unternehmen bieten kann, um sich zukunftsfähig aufzustellen.
  • Online-Seminar für Mitarbeitende aus den Bereichen PR, Marketing, Produktmanagement, Neue Medien, Internet, E-Publishing, E-Commerce und Business Development, die KI-Projekte selbst anwenden möchten.

Referent

Prof. Michael Schwertel
Prof. Michael Schwertel (Jahrgang 1973) ist Dozent, Produzent, Kreativer und hält Workshops und Vorträge. Seit 2011 hat er eine Professur für Medienmanagement an der Cologne Business School und leitet den Fachbereich mit Schwerpunkt Crossmedia. Er beschäftigt sich intensiv mit verschiedenen Medien wie z.B. Gestaltungen für das Kino, TV-Werbung, Kurzfilme, Realtime- oder interaktive Anwendungen im Internet. Er gilt als praktischer Pionier in den Medien-Gebieten Digitale Bildbearbeitung, HDTV, Stereoskopie und Augmented Reality. Zu seinen Auftraggebern zählen u. a. T-Com, Deutsche Bahn, ZDF, ARD, WDR, RTL, Sat.1, ntv und Bertelsmann. Sowohl während als auch nach seinem Studium an der Kunsthochschule für Medien war er als Medienunternehmer tätig (blurmedia, Power-Toons). Er produzierte und vermarktete eigene Produkte und Gestaltungen.

Termine:

12.04.2024 als Online-Seminar

05.12.2024 als Online-Seminar

Uhrzeit:

von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 8 Personen

Teilnahmegebühr:

690,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(821,10 Euro inkl. MwSt.)

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Platzreservierung

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/kuenstliche-intelligenz-video-webinar/

Anmeldung

Sie möchten sich gerne zum Workshop anmelden, aber das Anmeldeformular wird nicht angezeigt?
Kein Problem! Senden Sie uns gerne eine E-Mail an team@media-workshop.de mit dem gewünschten Seminartermin und wir übernehmen die Anmeldung für Sie und senden Ihnen eine Bestätigung zu.
Vielen Dank.

Unverbindliche Platzreservierung

Sie möchten gerne zu diesem Workshop unverbindlich einen Platz reservieren, aber das Reservierungsformular wird nicht angezeigt?
Kein Problem! Senden Sie uns gerne eine E-Mail an team@media-workshop.de mit dem gewünschten Seminartermin und wir übernehmen die Reservierung für Sie und senden Ihnen eine Bestätigung zu.
Vielen Dank.