Social Intranet

Texten für interne Online-Medien

Ein Intranet muss exzellente Inhalte bieten. Das ist ein zentraler Erfolgsfaktor für den internen, digitalen Dialog in Unternehmen. Redaktionelles Arbeiten im Intranet unterscheidet sich jedoch deutlich von klassischer Firmenkommunikation. Es müssen andere Regeln beachtet, spezifische Themen angepackt, bestimmte Content-Formate gewählt werden. Denn Fakt ist: Egal ob eine zentrale Redaktion oder Teilzeit-Autoren Inhalte für interne Online-Medien entwickeln, ihre Arbeit ist entscheidend für Wissenstransfer und Kooperation in Organisationen. Doch wie lassen sich Neuigkeiten bestmöglich formulieren, Abteilungen sympathisch charakterisieren, Projekte verständlich erklären, Kunden-Cases spannend beschreiben, viele positive Kollegen-Reaktionen erzeugen? In diesem Media Workshop dreht sich alles rund um die Redaktion interner Nachrichtenseiten, angefangen von der Planung (innovative Formate) über das Schreiben (neue Regeln) bis zur Nachbereitung (etwa Kommentieren) von Informationen.

Themenschwerpunkte

  • Intranet-Journalismus – Wie sich Erfolg programmieren lässt.
  • Themen-Check – Welcher Content gut ankommt.
  • Content-Formate – Wie Inhalte spannend inszeniert werden.
  • Storyboard – Wann sich starke Strukturen für Content bilden.
  • Nachricht – Wie Fakten digital reizvoll verpackt werden.
  • Hintergrund – Wie sich Wissen gekonnt vermitteln lässt.
  • Profil – Wie Projekte und Kollegen sympathisch beschrieben werden.
  • Reaktionen – Wann Mitarbeiter kommentieren, teilen, empfehlen.

Lernziele

Sie lernen, wie Sie Inhalte für Intranets konzipieren und schreiben. Sie erfahren, welche Content-Formate überzeugen und wie Sie mit Kollegen das Intranet lebendig gestalten. Sie kennen die Besonderheiten von Blogs mit direkter Feedbackmöglichkeit, von Wikis oder Activity Streams und üben an Ihren eigenen praktischen Aufgaben.

Teilnehmergruppe

Das Seminar eignet sich für Marketing- und PR-Mitarbeiter, die Beiträge für interne Online-Medien oder Social und Mobile Intranets entwickeln und verfassen. Darüber hinaus richtet sich der Kurs an Schreiber von Online-Redaktionen, die Texte für interne Dialog-Kanäle formulieren und ihre Fähigkeiten entfalten wollen.

Referent

Matthias Kutzscher
Matthias Kutzscher ist freier Redakteur, PR-Berater und Dozent. Neben seiner Tätigkeit für Medien unterstützt er Firmen und Organisationen bei digitaler und klassischer Kommunikation. Über die Plattform Gruendermacher.de berät Kutzscher zudem Start-ups bei externer und interner Öffentlichkeitsarbeit. Nach dem Wirtschaftsstudium volontierte Kutzscher bei der Deutschen Presse-Agentur. Als Redakteur arbeitete er für Zeitungen, Newsdienste und Online-Portale. Zurzeit schreibt er für Webmedien wie Biallo.de, Zeitungen wie die Rheinische Post, Blogs, Unternehmen sowie Agenturen. Von 2001 bis 2013 leitete Kutzscher die PR-Agentur MK-Kom. Von 2012 bis 2016 war er Geschäftsführer der Marketingagentur Sition GmbH. Matthias Kutzscher ist Lehrbeauftragter an der Axel Springer Akademie, der EMBA Europäische Medien- und Businessakademie sowie PR- und Journalismus-Dozent für verschiedene Fortbildungseinrichtungen.

Termine

11.11.2021 in Hamburg

Uhrzeit:

von 09:00 bis 17:30 Uhr

Teilnehmeranzahl:

maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr:

650,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
(773,50 Euro inkl. MwSt.)

Hinweis:

Dieses Thema können Sie auch als digitale Fortbildung buchen. Hier geht's zum Webinar.

Telefonische Beratung:

+49 40 2263 9660

Darstellung:

Druck-Version

Jetzt anmelden

Anmeldung unter:

https://www.media-workshop.de/seminar/social-intranet/

Anmeldung